Anleitung zum Krone aufsetzen - Charisma für Frauen

ladies-only1„Aus dem Schatten ins ICH!“

Dies Basis eines charismatischen Menschen ist eine tiefe innere Zufriedenheit. Sie sind optimistisch, verströmen eine bezirzende Intensität und demonstrieren mit Leichtigkeit, dass sie mit sich selbst im Reinen sind, ihre Schwächen tolerieren und die Stärken hervortun. Und dass sie andere dazu bringen können, so zu handeln, wie sie es möchten.

Wunschdenken für viele Frauen, die sich lieber darauf verlassen,  den passenden Frosch zu küssen um damit  die Lizenz für Erfüllung, Glück und Erfolg zu erhalten, statt sich auf die eigenen Potenziale zu besinnen!

Am Anspruch „mach mich glücklich“ scheitert nicht nur jede vierte Ehe, sondern auch unzählige Arbeitsverhältnisse und Kundenbeziehungen.

Die Erwartungshaltung verschiebt sich vom Prinz als Partner, auf den Prinz als Arbeitgeber, als Kollegen oder den Prinz als Kunden. Jeder von ihnen wird mit dem Anspruch konfrontiert „Mach mich glücklich!“ Wenn das nicht klappt und die Wertschätzung ausbleibt, muss es am Frosch liegen. Natürlich! War dann eben nicht der Richtige!

Viele muss man küssen, bis man den Richtigen findet, antwortet Google auf den Suchbegriff „Frösche küssen“. Aber stimmt das denn überhaupt? Dieser Fragestellung geht Carolin Amerling in Ihrem Vortrag „Charismafaktor Zufriedenheit – Anleitung zum Krone aufsetzen“ nach.

Sie demonstriert durch zahlreiche Anekdoten und mit sprühendem Charme , warum ein Leben mit unwiderstehlichem Erfolg, Zufriedenheit und Strahlkraft nur eine Person braucht: Sie selbst und wie Sie es schaffen, das Beste aus sich heraus zu holen!

Nach diesem Impulsvortrag setzen Sie sich selbst die Krone auf, und sind in der Lage, hoch motiviert Dinge zu tun, die Sie vorher nicht für möglich gehalten hätten!

Dieser Vortrag ist spritzig, authentisch und sehr zeitgemäß! 
Die Gedankenhygiene und Autosuggestionen sind top! 
Er zeigt eigentlich genau das, was wir alle gebrauchen können.
Sonja Krebber-Link, Apothekerin

Kontakt Carolin Amerling Präsentation Köln Bergisch Gladbach